Das Bed & Wine

Oben im Haus in den stilvoll Zimmer mit traumhafter Aussicht schlummert ihr und unten im Keller der Wein in den Fässern.

Wir bieten Euch 6 individuelle Gästezimmer mit Blick auf die Mosel und Weinberge.

Fühle dich bei uns willkommen und zu Hause. Setze dich an den knisternden Kamin im Salon, genieße einen Cappuccino auf dem Balkon mit Blick auf die Mosel oder ein Glas Wein auf unserer kleinen Sonnenterrasse. Finde einfach deinen Lieblingsplatz bei uns.

Direkt vor der Tür fließt die Mosel. Nehmt ein Glas Wein oder auch ein Kaffee mit und setzt euch auf eine Bank direkt am Moselufer.
In unser Trust-Bar findet ihr eine große Auswahl unserer Weine, Kaffeespezialitäten und Tee. Bitte bedient Euch rund um die Uhr nach Lust und Laune und notiert euren Konsum in der Getränkemappe auf.

Einchecken könnt ihr ab 15 Uhr. Ihr bekommt vor Eurer Anreise einen Code für die Haustür. So seid ihr flexibel auch spät anzureisen. Auschecken solltet ihr bis 10.30 Uhr.

Eure Fahrräder und Stand-up paddle boards können in der abschließbaren Garage geparkt werden, sowie E-bikes aufgeladen werden.

Jetzt buchen

Das Frühstück

Das Frühstück in unserem Bed & Breakfast: so flexibel wie das Winzerleben.

Wir nennen es Winzerfrühstück weil das Leben mit der Natur viel Flexibilität verlangt. Im Winter schlafen wir gerne aus, an heißen Sommertagen heisst es früh raus bevor die Hitze in den Steillagen zu groß wird. Während der Weinlese gibt es sowieso sehr wenig Schlaf aber ein gutes Frühstück muss trotzdem immer sein.

Wir bieten das Winzerfrühstück zur Selbstbedienung mit flexiblen Zeiten von 8:00 (Nebensaison - November bis März ab 9:00) bis 11:30 Uhr an. So steht es euch frei ob ihr schon früh zum Wandern oder auf eine Fahrradtour aufbrechen wollt, oder ob ihr in eurem Urlaub mal so richtig lange ausschlafen möchtet. Das Frühstück ist euch sicher. Jeder wie er sich wohl fühlt!

Das Frühstück beinhaltet Müsli, Joghurt, Obst, Brot (am Wochenende auch Brötchen), selbstgemachte Marmelade, Honig, gekochte Eier, Wurst und Käse sowie verschiedene Kaffeespezialitäten, unterschiedliche Teesorten und Orangensaft.

Lage, Lage, Lage

… wie es bei Weinexperten heißt

Das WOHLGEMUTH HEIM liegt unmittelbar an der Mosel in dem kleinen alten Örtchen Merl, welcher heutzutage zu Zell gehört. Es gibt typische alte Moselhäuschen mit Fachwerk und eine wunderschöne Pfarrkirche zwischen steilen Weinbergen. Die Lagen heißen Merler Adler, Königslay, Stephansberg, Fettgarten und Klosterberg.

Als Ziel eines Spazierganges findet ihr Restaurants, eine Eisdiele, Fahrradverleih, einen Edeka und kleine Läden in Zell oder einfach nur wunderschöne Natur.

Eine Bushaltestelle ist in 200m Entfernung und der Bahnhof Bullay ist nur 2km entfernt. Von hier aus kann man mit dem Zug in andere Moselorte wie Traben-Trabach fahren und ist in 45 Minuten in Koblenz oder der Römerstadt Trier.

Der Mosel-Radweg Weg verläuft unmittelbar unterhalb des Hauses. Wanderwege starten direkt am WOHLGEMUTH HEIM.

Zu Google Maps